Hey Leute, bei DoMyOwn ist Amber und heute werden wir viele Tipps und Tricks durchgehen,

die wir in der Branche kennen, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Produkt sicher

und angemessen verwenden und sicherstellen, dass Sie diese Nagetierpopulation unterdrücken steuern Sie so schnell Sie möchten.

Nagetiere werden im Laufe der Zeit schlauer, daher müssen Sie sie manchmal austricksen und ein wenig überlisten, um

ihnen wirklich zu zeigen, wer die Kontrolle über diese Situation hat. Sie können dies tun

, indem Sie Ihre Schnappfalle an die Wand legen, das Geschäftsende zur Wand zeigen und

dann Klebebretter auf beiden Seiten verwenden. Da Klebebretter flach auf beiden

Seiten der Falle platziert werden, gibt es dem Nagetier etwas mehr Illusion, dass es mehr Platz zum Verlangsamen hat,

bevor es zu dieser Falle gelangt. Wenn sie es zufällig auf ihrem Laufsteg sehen. Wenn sie auf das Klebebrett treffen,

ist es normalerweise zu spät und sie bleiben entweder  dort stecken oder verlangsamen

sie so weit, dass sie in deiner Schnappfalle hängen bleiben. Eine andere Sache, die Nagetiere tun können, ist springen.

Wenn sie also etwas sehen, versuchen sie möglicherweise, über die Falle zu springen. Das

Klebebrett auf beiden Seiten ist eine weitere Möglichkeit , um sicherzustellen, dass sie auf jeden Fall gefangen werden

.

In einigen Fällen

reicht dies nicht aus, um unsere kleine Maus zu überlisten.

Wir haben also das, was wir hier gemacht haben, selbstgemacht. Wenn Sie nicht zufällig schon eine Köderstation haben

, die groß genug für eine Schnappfalle ist, können Sie einen alten Schuhkarton verwenden. Jetzt haben

wir einen alten Schuhkarton genommen und das gleiche Design wie in einer Nager-

Köderstation erstellt. Wir möchten, dass an beiden Enden ein Loch vorhanden ist, damit das Nagetier leicht durch die Kiste sehen kann und nicht das

Gefühl hat, dass es für sie gefährlich sein könnte, wenn es direkt durchschaut.

Sie können dann entweder ein Klebebrett oder eine Schnappfalle in Ihre Schachtel legen, da die Maus

hineingeht, nicht weiß, was darauf wartet, und sie sich etwas leichter in dieser Falle verfängt.

Jetzt haben wir über das Anbringen von Fallen an der Wand gesprochen. Wir möchten

darauf achten, dass wir nicht viele Fallen in die Ecken stellen. In einigen Fällen, z. B.

hinter Kühlschränken oder unter Schränken, haben Sie jedoch keine andere Wahl, als

die Falle auf engstem Raum zu platzieren. Wenn Sie jedoch bemerken, dass sie durch einen Raum laufen oder Sie

in einem größeren Bereich Kot oder Anzeichen von ihnen bemerken, sollten Sie sicherstellen, dass Sie diese Schnappfallen

oder Klebefallen nicht in die Ecken stellen. Nagetiere werden langsamer, wenn sie um Ecken gehen, und das Letzte,

was Sie möchten, ist, dass das Nagetier langsamer wird, Ihre Falle sieht und ihr dann ausweicht. Platzieren wir

es also tatsächlich in der Mitte einer Wand und nicht in den Ecken, um sicherzustellen, dass das Nagetier

auf Hochtouren läuft und weniger Chancen hat, alles zu vermeiden, was Sie ihm in den Weg stellen.

Heutzutage werden viele Menschen Nagetiere in mehr als nur den normalen Wohnbereichen ihres Zuhauses haben.

Vielleicht befinden sie sich auf einem Dachboden oder in einem Bereich, in dem es viele Sparren und Balken gibt, über die die Nagetiere

leicht laufen können. In einer solchen Dachumgebung können Sie die Nagetiere möglicherweise nicht fangen,

indem Sie die Fallen einfach auf dem Boden des Dachbodens platzieren. Stattdessen können Sie eine Falle nehmen und oft

einen Kabelbinder durch die kleinen Bereiche an der Seite der Falle führen und ihn an einem Balken befestigen, über den sie möglicherweise

laufen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie die Kontrolle behalten, während Sie es möglicherweise nicht

bekommen, indem Sie es in der Nähe einer Isolierung oder in einer dunklen Ecke des Dachbodens platzieren. Wir möchten sicherstellen, dass

wir uns darauf konzentrieren, wo die Nagetiere tatsächlich unterwegs sind. Achten Sie auf Anzeichen von Urin oder Fäkalien.

Ein UV-Licht oder ein Schwarzlicht eignet sich hervorragend, um in schwer zugänglichen Bereichen nach diesen Spuren und Hinweisen zu suchen

und sicherzustellen, dass Sie mit Ihrer Platzierung das Beste aus Ihrer Behandlung herausholen.

Nagetiere werden viel mehr Gebiete bereisen, als wir sie tatsächlich im ganzen Haus bewegen sehen

. Ob unter den Geräten, durch die Wände selbst oder direkt durch die

Mitte Ihres Wohnzimmers. Stellen Sie sicher, dass Sie viele Fallen aufstellen,

damit das Nagetier eine gute Chance hat, gefangen zu werden, egal wohin es geht. Je mehr Fallen Sie

draußen haben, desto schneller haben Sie das Nagetierproblem in den Griff bekommen. Das andere Schöne an der

Verwendung von Fallen ist, EvllaWholesalers wie bereits erwähnt, dass Sie die Kontrolle darüber haben, wo dieses Nagetier stirbt. Wenn

Sie Köder in Innenräumen verwenden, was wir nicht empfehlen, stirbt ein viel höherer Prozentsatz Ihrer

Nagetierpopulation in Innenräumen, die sich möglicherweise direkt hinter einer Wand befinden, die Sie nicht erreichen können.

Dies kann bedeuten, dass Sie etwas mehr Heimwerkerarbeiten machen müssen, als Sie erwartet haben, um eine Trockenmauer aufzuschneiden, um

einen verwesenden Nagetierkörper zu entfernen, oder Sie müssen sich möglicherweise mehrere Wochen lang mit diesem Geruch auseinandersetzen,

bis das Nagetier stirbt. Stellen Sie sicher, dass wir die richtigen Produkte zu Hause verwenden

, um die besten Ergebnisse zu erzielen, und befolgen Sie alle diese Tipps und Tricks. Wenn Ihnen dieses

Video gefällt und Sie mehr sehen möchten, besuchen Sie unseren Kanal, geben Sie diesem Video einen Daumen nach oben, klicken

Sie auf die Schaltfläche “Abonnieren” und sehen Sie sich unsere anderen Anleitungs- und DIY-Videos an. Danke fürs zuschauen!

 
live_mice_t_ap_eb_anded_live_mouse_t_ap_oem.txt · Last modified: 2021/08/06 22:46 by leonelbarela5     Back to top
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Dokuwiki theme modified by Dr. Hongxin Zhang counters